Tag-Archiv: Weisheiten

Steuersenkungen, so ein Quatsch

Die Steuersenkungspläne der Bundesregierung bzw. das Geschenk an den Koalitionspartner FDP ist so ziemlich das dämlichste was ich in der letzten Zeit in der Politik gesehen habe. Und das heißt schon was, es gab nämlich viele Themen, die hart auf … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Politik | Getaggt Information, Meinung, Merkel, Politiker, Steuern, Steuersenkungen, Weisheiten | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Führt Strafverfolgung zu mehr Gerechtigkeit

Hhmm, was sind die Grundprinzipien einer Strafe bzw. was ist das Ziel einer Strafverfolgung bei einem Verbrechen das bereits 50 Jahre her ist und einer Menge Menschen das Leben gekostet hat nach westlichem, demokratischem Standard. Soweit ich mich erinnern kann, basiert … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Allgemein, Wie die Welt besser werden kann | Getaggt Ethik, Gerechtigkeit, Ideen, Strafe, Strafverfolgung, Weisheiten | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Erderwärmung nur eine wissenschaftliche Farce?

Der Zeitwert wissenschaftlicher Erkenntnisse geht mittler Weile gegen einen Grenzwert der nicht sehr weit entfernt ist von Null. Nunmehr hat der CRU-Forschers Jones zugegeben sich im Rahmen der Climategate“-Affäre und dem Umgang mit den wichtigen Klimamessdaten wohl vertan zu haben. … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Information, Weisheiten | Getaggt Erderwärmung, Information, Meinung, Weisheiten, Wissen Know-how | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Höflichkeit ist – auch – relativ [Invictus]

Grundsätzlich ist es unhöflich jemanden mitten im Satz zu unterbrechen, es gibt jedoch Zeiten in denen die Unterbrechung mitten im Satz das Höflichste ist, was man jemandem erwidern kann, in anderen Zeiten wiederum, ist die Unterbrechung ein notwendiges “Muß”, um … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Lyrik, Prosa etc., Weisheiten | Getaggt Gedichte, Information, Weisheiten | Hinterlassen Sie einen Kommentar