Rasierseife

Ich bin vor mehreren Jahren wieder dazu übergegangen die gute alte Rasierseife nebst Rasierschale und Rasierpinsel zu benutzen. Alles in allem eine wirklich gute Entscheidung. Mal abgesehen davon, dass die Düfte deutlich angenehmer sind, als bei den meisten Rasierschäumen, gibt es auch deutlich weniger Hautirritationen und Rötungen.

Aber der beste Effekt ist eigentlich, dass handelsübliche Rasierklingen von Wilkinson und / oder  Gillette deutlich länger halten. Früher musste ich meine Rasierklingen alles 4-6 Wochen austauschen. Heute halten sich diese bis zu 3 Monaten. Es ist wirklich ganz erstaunlich.

Ich bin aus diesem Grund zu der These gekommen, dass Wilkison und Gillette, als Vertreter ihrer Zunft, irgendetwas in den Rasierschaum geben, damit die Klingen eben nicht so lange halten. Eine andere Erklärung habe ich nicht. Es ist schon sehr erstaunlich, das zwei Unternehmen, die sich sowieso in einem friedvollen Oligopol befinden und sich eingerichtet haben und zudem Preise für Rasierklingen am Markt durchsetzen die enorm sind, anscheinend auch noch mit chemischen Zusätzen die Haltbarkeit der Klingen reduzieren. Stumpfe Klingen zur Optimierung des eigenen Ertrages, na super. Habt ihr das etwa nötig?

Ich kann allen Männern nur raten, wieder zu den alten traditionellen Rasierseifen zurück zu kehren. Neben dem wohltuenden Körpergefühl, kann man auch noch sehr viel Geld sparen.

Meine Favoriten für Rasierseifen sind die nach alter Tradition hergestellten Wiener Haslinger Seifen. Reine Natur ohne chemische Zusatzstoffe. meiner Meinung nach sehr angenehm.

Rasierseife 2

Eine mögliche Bezugsquelle ist http://www.rasierladen.de/

Allerdings habe ich mich bisher noch nicht getraut, das Rasiermesser zu benutzen, extrem scharf. Hier haben die heutigen Rasierer auf jeden Fall Vorteile.

Aber was nicht ist kann ja noch werden.

Dirk Stader

2 Gedanken zu “Die gute alte Rasierseife – contra Rasierschaum von Wilkinson und Gillette

  1. Kann ich nur bestätigen, seitdem ich auf rasierseife umgestiegen bin, halten die klingen viel länger und mrinr haut erfreut sich ebenfalls 🙂

  2. Das liegt daran das Dosenschaum dein Barthaar nicht einweicht, richtige Rasierseife tut dies. Daher ist der Verschleiss mit Dosenschaum höher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.