Villa Axarquia in Moclinejo

Fortsetzung Urlaub 2009…

das Haus ist insgesamt wirklich ganz nett, bis auf die Gelsenkirchener Barock-Einrichtung die stark an frühere Zeiten erinnert. Sehr entspannt hier, man muss sich eigentlich gar nicht bewegen. Ich habe endlich Zeit gefunden mein eigenes Internetprojekt umzusetzen. Hatte ich eh immer schon vor.

Wir waren insgesamt eigentlich erst 2 Mal wirklich vom Haus weg. Hat eigentlich als Eindruck von der Costa Del Sol gereicht. Die ist wirklich übel. Ich sagte es ja bereits, wer nach Spanien fahren will, ist mit Mallorca gut aufgehoben. Ist alles etwas netter dort, wenn man die Hochburgen rund um Palma meidet.

Dirk Stader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.