Eigentlich wollten wir nach den letzten Jahren auf Mallorca mal was anderes sehen. Ehrlich gesagt sieht es hier genauso aus, die Landschaft ist sehr ähnlich. Allerdings kann man die Costa Del Sol rund um Malaga und Almeria insgesamt als Urlaubsziel echt vergessen. Malaga ist voll von irgendwelchen Pauschaltouristen – Hochhausburgen reihen sich an Hochhausburgen. Strände irgendwie genauso wie es kein Mensch braucht. Überall Touristen, steinige Strände alles irgendwie komisch.

Ich glaube das spanische Festland kann man echt vergessen, braucht außerhalb der Großstädte wie Barcelona wohl kein Mensch. Ich finde Mallorca super. Wenn man Palma und den Süden meidet ist die Insel echt prima.

Die Aussicht aus dem Haus ist allerdings echt super.  Die Kinder fühlen sich wohl und verbringen die Hälfte des Tages im Pool. Von dieser Seite her also gelungen.

Gestern waren wir in einer Attraktion für Kinder bei Torremolinos. Ganz übel, da könnte man sich den Urlaub glatt abgewöhnen. Nach solchen Events will ich eigentlich nur wieder Arbeiten :-).

Allerdings gute 36° im Schatten, hier ist wenigstens Sommer; im Gegensatz zu Deutschland.

Demnächst mehr.

Dirk Stader

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.